Unsere Flotte

Einleitung → Unsere Flotte
alt

Pioniere in paratransit

Die Professionalität und der Erfolg von Abianyera Bus basieren zum einen auf dem Engagement und der Qualität unseres Mitarbeiterteams und zum anderen auf der kontinuierlichen Investition in unsere Flotte.

Derzeit umfasst unsere Flotte mehr als 50 Fahrzeuge, 80% davon behindertengerecht. Unsere Busse legen im Jahr 2 Millionen Kilometer zurück. Sie sind im Durchschnitt weniger als 6 Jahre alt, sodass wir Ihnen in Bezug auf Sicherheit, Komfort, Technologie und Qualität die modernsten und fortschrittlichsten Fahrzeuge bieten.

alt

Unsere Fahrzeuge lassen sich an jeden Bedarf anpassen. Von Minibussen mit 10 Sitzplätzen bis zu Reisebussen mit 55 Plätzen – alle sind optimal ausgestattet: Verankerungen für Rollstühle, Hebebühne (elektrisch oder manuell), Sitze mit verstellbarer Rückenlehne, elektronische Lüftung, Videos, Panoramafenster, ergonomische Kopfstützen ... Außerdem bieten wir Luxusfahrzeuge mit 4 Sitzplätzen mit Chauffeur.

Dabei halten wir uns streng an die europäischen Richtlinien für Sicherheit in Fahrzeugen, verantwortungsbewusstes Fahren und Umweltverträglichkeit.

Komfort

  • Sitze mit Armlehnen, Kopfstützen und verstellbarer Rückenlehne bieten Komfort und Bequemlichkeit.
  • Einstellbare Belüftung und/oder Klimaanlage.
  • Video-/Audiosystem in vielen unserer Fahrzeuge.
  • Panoramafenster.
  • Individuelle Leselampen.
  • Großer Kofferraum oder Gepäckanhänger.
alt

Qualität

  • Strenge Einhaltung der europäischen Sicherheitsrichtlinien, verantwortungsbewusstes Fahren und Umweltverträglichkeit.
  • Hoch qualifiziertes Personal, das kontinuierlich weitergebildet wird.
  • Kundendienst rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr.

Sicherheit

  • Alle unsere Fahrzeuge sind mit kippsicheren, formstabilen Überrollbügeln ausgestattet.
  • Die Sitze sind gemäß Norm R80 verankert.
  • Hydraulischer Retarder mit automatischer Regulierung der Höchstgeschwindigkeit.
  • Integralaufhängung.
  • Notfallausgänge über Türen und Fenster.
  • Seitlich und vorne verstärkte Karosserien.
  • Präventive Wartung der gesamten Flotte in spezialisierten Werkstätten.
alt